Follow by Email

Dienstag, 23. Juli 2013

Nachhaltiges Gesundheitsmanagement

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagment (BGM) werden gesundheitsförderliche Strukturen eingeführt.

Vor der Einführung gesundheitsförderlicher Strukturen sollte eine Analyse der Ist-Situation erfolgen.

Die Bedarfsermittlung sollte umfassend sein und z.B.:

- Arbeitsunfähigkeitsanalysen und

- Mitarbeiterbefragungen

beinhalten.

Ein nachhaltiges BGM umfasst sowohl verhältnis- als auch verhaltenspräventive Maßnahmen.

Ziele und Inhalte verhältnispräventiver Maßnahmen sind:

- Verbesserung von Arbeitsabläufen

- Verbesserung des Arbeitsplatzes

- Verbesserung von Rahmenbedingungen

- Weiterentwicklung von innerbetrieblicher Kommunikation und entsprechender Strukturen

- N.N.

Ziele und Inhalte verhaltenspräventiver Maßnahmen sind:

- Anregungen für gesundheitsförderndes Verhalten

- gesundheitsgerechtes Verhalten

- Gesundheitsressourcen fördern



Jörg Linder - Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention




JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Gesundheitsmanagement: 
 










Qualitätskriterien im Gesundheitsmanagement

Im Gesundheitsmanagement liegen klare Qualitätskriterien vor.

Diese wurden bereits in der sog. Luxemburger Deklaration festgehalten.

Danach sind Qualitätskritieren:

- Ganzheitlichkeit

- Integration

- Partizipation

- Projektmanagement




JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Gesundheitsmanagement: 
 
 
 
 

Donnerstag, 4. Juli 2013

Betriebliche Gesundheitsförderung im Gesundheitswesen

Kursangebote für Mitarbeiter in Gesundheitsberufen / Betriebliche Gesundheitsförderung im Gesundheitswesen:

- Errnährung

- Aktive Pause

- Das bewegte Büro

- Heben und Tragen von Lasten / Umgang mit Laten / Patienten(um)lagerung 

- Walking / Mobility-Walking

- Mobilität erhalten und fördern

- Umgang mit Stress


Jörg Linder - Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Gesundheitsmanagement: www.gesundheitsmanager-24.de