Follow by Email

Montag, 21. Mai 2018

Der Schlüssel

"Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld."

Chinesische Weisheit 

---

Zukunft

„Zukunft – das ist die Zeit, in der du bereust,
dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.“
 
- aus den USA
 
---

Montag, 30. April 2018

Dieser Moment

Fange an, diesen Moment zu leben und du wirst sehen – je mehr du lebst, desto weniger Probleme wird es geben. 

 - Osho

----

Sonntag, 22. April 2018

Die 3 Siebe

"Wenn du etwas weitersagen willst, so seihe es zuvor durch drei Siebe: Das Erste läßt nur das Wahre hindurch, das Zweite läßt nur das Gute hindurch, und das Dritte läßt nur das Notwendigste hindurch. Was durch alle drei Siebe hindurchging, das magst du weitersagen."

 - Sokrates

---

Donnerstag, 1. März 2018

Arbeitsalltag

"..... auf die zentralen Bausteine, die Grundlage für motiviertes Handeln am Arbeitsplatz sind:
  • Erleben von Kompetenz,
  • Erleben von Autonomie,
  • Erleben von sozialer Eingebundenheit.
Können Beschäftigte auf diese drei Bausteine im Arbeitsalltag zurückgreifen, wird dadurch nicht nur ihre Arbeitsmotivation gefördert, sondern auch ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit....."
 
Quelle:  http://www.bvpraevention.de/cms/index.asp?inst=bvpg&snr=11807

---


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Samstag, 10. Februar 2018

People who work together

"People who work together will win, whether it be against complex football defenses, or the problems of modern society." 

― Vince Lombardi
---

Samstag, 3. Februar 2018

.....lustlos am Leben vorbei lebend

"Lebenslang lernen ist ein Stück Selbstverständlichkeit, und doch wird ein aufmerksamer Beobachter feststellen, daß sich die Menschen seiner Umwelt in zwei Lager aufzuteilen scheinen: die einen schon mit 40 vergreist, lustlos am Leben vorbei lebend, phlegmatisch, nicht nur körperlich feist und dick, auf dem Weg zur Senilität. Andere im Alter von 70 machen einen wendigen, optimistischen, agilen und positiven Eindruck, sind unabhängig von der Berufslaufbahn aktiv geblieben und beobachten ihre Umwelt aufmerksam und positiv. Analysiert man beide Gruppen, dann zeigt es sich, daß erstere verlernt haben, zu lernen, während letztere sich analytisches Denken und den Drang zum Leben bewahrt haben." 

- Reinhold Würth

---