Follow by Email

Donnerstag, 28. Februar 2013

Demografischer Wandel / Whitepaper

Herausforderungen für die strategische Personalplanung, den Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Geburtenrückgang, schrumpfende Bevölkerung, Überalterung – der demografische Wandel ist nicht mehr zu stoppen.

Doch auch wenn die Schlagwörter „demografischer Wandel“ und „alternde Gesellschaft“ in den letzten Jahren Karriere gemacht haben, werden die Folgen der Umschichtung der Altersstruktur für die Arbeitswelt noch immer unterschätzt.

Quelle: http://www.haufe.de/personal/demografischer-wandel_48_89006.html

Direktlink zum Download Whitepaper "Demografischer Wandel" bei haufe.de:

http://whitepaper.haufe.de/personal/Demografischer-Wandel-/,78,125,48




JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Training Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Gesundheitsmanagement: www.gesundheitsmanager-24.de
 
 
 
 
 

So halten es die Betriebe mit dem Arbeitsschutzgesetz

 PRÄVENTION GEGEN PSYCHOSTRESS

Krank durch Psycho-Stress ist in allen Branchen ein Thema. Allerdings kaum ein Thema ist Psycho-Stress bei der Gefährdungsbeurteilung. Doch wer die Ursachen nicht sehen will, kann auch nichts dagegen unternehmen.


Eine Umfrage zum DGB-Index "Gute Arbeit 2012" belegt, dass das Arbeitsschutzgesetz in deutschen Unternehmen selten zum Schutz vor psychischen Belastungen umgesetzt wird.

Gefährdungsbeurteilung beinhalten kaum Fragen nach psychischen Stressfaktoren.

Arbeitsbedingungen verursachen Psycho-Stress

Drei Ergebnisse der DGB-Umfrage zu den Arbeitsbedingungen belegen die negative Entwicklung.
  • Die Arbeitsintensität ist für 80 Prozent der Beschäftigten weiter gestiegen.
  • Insgesamt 56 Prozent müssen häufig oder oft bei der Arbeit hetzen.
  • Nach der Arbeit fühlen sich 44 Prozent sehr häufig oder oft leer und ausgebrannt.

Quelle und vollständiger Artikel: www.haufe.de  / Arbeitsschutz




JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Training Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Gesundheitsmanagement: www.gesundheitsmanager-24.de
 
 
 
 

Freitag, 1. Februar 2013

Stressreport Deutschland


Die Ergebnisse des Stressreports Deutschland basieren auf der sechsten Welle der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung, einer Datenerhebung, die seit 1979 regelmäßig und seit 1998/99 mit Beteiligung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin durchgeführt wird.

Dazu wurden zwischen Oktober 2011 und März 2012 insgesamt 20 036 Erwerbstätige in Telefoninterviews befragt. In die Analysen einbezogen wurden die 17 562 abhängig Beschäftigten der Stichprobe.

Im Bericht zeigt sich, dass es bei den Anforderungen und Ressourcen seit der letzten Befragung von 2005/2006 kaum Veränderungen gibt. Von einer Entwarnung kann jedoch nicht gesprochen werden. Denn die Anforderungen aus Arbeitsinhalt und -organisation haben sich z. T. auf hohem Niveau stabilisiert.

Zudem hat teilweise zeitgleich die subjektiv wahrgenommene Belastung weiter zugenommen, ebenso auch die Beschwerden. Darüber hinaus gibt es erhebliche Unterschiede zwischen einzelnen Gruppen, wie die Aufschlüsselungen der Anforderungen, Ressourcen, Beanspruchung und Beanspruchungsfolgen nach Alter, Geschlecht, Branche, Beruf etc. zeigen. Handlungsbedarf und Gestaltungspotenzial müssen auf Grundlage solch differenzierter Analysen abgeleitet werden.

Denn nicht immer und nicht automatisch führt psychische Belastung zu hoher Beanspruchung und negativen Folgen für die Gesundheit. Vielmehr spielen die Höhe und die Summe der Anforderungen, aber auch das Ausmaß vorhandener Ressourcen und deren Zusammenwirken eine bedeutsame Rolle.

 Für die Prävention ist die Entwicklung solcher gruppenspezifischen Anforderungs- und Ressourcenprofile deshalb von hoher Bedeutung.



Quelle und vollständiger Artikel incl. pdf-Download:

http://www.baua.de/de/Publikationen/Fachbeitraege/Gd68.html



JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Training Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Gesundheitsmanagement: www.gesundheitsmanager-24.de